climb-Lernferien begeistern Kinder, Jugendliche und Erwachsene fürs Lernen. Mit unseren Lernferien zeigen wir seit 2012 Schüler*innen, was in ihnen steckt, machen junge Lehrer*innen und engagierte Erwachsene stark und gestalten mit ihnen eine buntere, gerechtere Bildungslandschaft.

 


Für unseren Standort in Offenbach suchen wir zum 01.03.2024 (oder nach Vereinbarung) ein*e Mitarbeiter*in als

climb-Trainer*in (m/w/d)


in Teilzeit und auf Werkstudierenden-Basis.

 

Wenn du gern lernst, meistens furchtlos bist oder es gern wärst; wenn du von dir und den Menschen, mit denen du arbeitest, viel erwartest und du auch an langen Tagen den Humor nicht verlierst – dann bist du bei climb genau richtig!

Wen Wir suchen:

Als Trainer*in begleitest du die climb-Lehrer*innen in Lernzeiten und Projekten, gibst Feedback zu Themen wie Lehrerrolle, Präsenz, Teamwork im Klassenraum uvm. Außerdem leitest du Best Practice Runden am Nachmittag, bietest ggf. Workshops für Erwachsene an und stehst ihnen mit Rat zur Seite, um auch herausfordernde Situationen zu meistern. Wir suchen explizit keine Fachdidaktik-Expert*innen, sondern Coaches, die die climb-Lehrer*innen beim Lernen begleiten.

 

Als climb-Trainer*innen suchen wir Menschen, die Lust auf Erwachsenenbildung haben, ihr eigenes Handeln und das Anderer gerne reflektieren, die gut zuhören und Mut machen können und die sich, Andere und climb mit Ideen und ihrer Inspiration weiterentwickeln wollen.

Was wir bieten:

Wir verstehen climb als ein „Bildungslabor“ - einen Ort, an dem Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit- und voneinander lernen und gemeinsam wachsen. Als Trainer*in bist du je Lernferien einen Monat lang sozialversicherungspflichtig bei der

gemeinnützigen CLIMB GmbH angestellt.

 

Das Stundenkontingent beträgt 86 Stunden à 13,00 €. 

 

 

Du beteiligst dich an den Vorbereitungstagen für die climb-Lehrer*innen (Teilzeit) und bist während der zweiwöchigen Lernferien sechs bis sieben Tage in Vollzeit vor Ort. Die Aufgabe lässt

sich erfahrungsgemäß gut neben dem Studium oder als Zweitjob bewältigen.



Interesse? Bitte schick deine Bewerbung (einseitiges Motivationsschreiben und Lebenslauf, keine Zeugnisse o. Ä.) in einem einzigen, mit deinem Namen betitelten PDF an:

 

Anja Biermann

Lokalkoordination Rhein-Main-Gebiet

biermann @ climb-lernferien.de

 

 

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und/oder Bildungsaufstiegs-Geschichte. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt eingestellt.