Hamburg

climb-Stadt

seit Sommer 2012


aktuelle Partnerschulen und Stadtteile

Schule auf der Veddel

Grundschule An der Haake in Neuwiedenthal

Grundschule der STS Wilhelmsburg

Grundschule der STS Stübenhofer Weg in Wilhelmsburg

 

Anzahl Lernferien im Jahr 2020:

5

 

erreichte Kinder insgesamt (2012-2020): 

1334

 

 



Fördernde

Partner*innen vor Ort



Spender*innen



...und viele engagierte Privatspender*innen!


Kooperationspartner*innen

Kommunen, Behörden und Ämter

 

Die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) Hamburg unterstützt durch das Programm "23+ Starke Schulen" die climb-Schulen in herausfordernder sozialer Lage.


Universitäten, (Fach-)Hochschulen und Initiativen

  

 

Beim Kurs Civic Engagement im Rahmen des Studium Generale und durch Praktika für verschie-dene Studiengänge können sich Studierende der Uni Hamburg bei den Lernferien engagieren. 

 

 

 

 

Studierende der Fächer Psychologie und Erziehungs-wissenschaften an der Helmut-Schmidt-Universität können bei den climb-Lernferien ein Praktikum absolvieren.

 

                                                          

Im Wegweiser empfiehlt shift, Hamburgs Programm für Studienaussteiger/innen,  climb für alle, die wissen wollen, ob das (Lehramts-)Studium das Richtige für sie ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Landesinitiative Hamburg engagiert sich listet als Teil der Engagementstrategie 2020 die climb-Lernferien in der Engagement-Datenbank-Hamburg.



Ansprechpartnerin

Susan Schütz

 

Erlerring 1

21109 Hamburg

 

0176 / 57608421

schuetz @ climb-lernferien.de