Transparenz

climb ist Unterzeichnerin der Selbstverpflichtungserklärung der Initiative Transparente Zivilgesellschaft.

Transparenz ist uns wichtig. Deshalb haben wir uns im Rahmen der ITZ verpflichtet, die nachstehenden Informationen der Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen und aktuell zu halten:

 

 

1. Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

gemeinnützige CLIMB GmbH

Henriettenweg 8

20259 Hamburg

Amtsgericht Hamburg HRB 130210

Gründungsjahr: 2013

 

 

2. Satzung, Vision und Ziele

 

In einer Welt, die Lernen mit Zwang verbindet und auf Veränderung mit Angst und Hass reagiert, wecken climb-Lernferien bei großen und kleinen Menschen Lust auf Lernen und Mut zur Verantwortung. Mehr über unsere Vision gibt's hier zum Nachlesen. 

Download
climb_Satzung-Gesellschaftsvertrag.pdf
Adobe Acrobat Dokument 93.0 KB

 

 

 

3. Anerkennung als gemeinnützige Körperschaft

 

Die Körperschaft gemeinnützige CLIMB GmbH ist nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 KStG von der Körperschaftssteuer und nach § 3 Nr. 6 GewStG von der Gewerbesteuer befreit, weil sie ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten und gemeinnützigen Zwecken im Sinne der §§ 51 ff. AO dient.

Download
climb_Freistellungsbescheid_2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.1 MB

 

4. Entscheidungstragende

Geschäftsführung: Charlotte Frey, Jens Busch

 

 

5. Tätigkeitsbericht

Die Wirkung unserer climb-Lernferien dokumentieren wir jedes Jahr in unserem Jahresbericht nach dem Social Reporting Standard.

 

Download
Kap. 2: Ein Jahr voller Sternenmomente
climb_Jahresbericht_2017 (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

 

6. Personalstruktur

Die gemeinnützige CLIMB GmbH beschäftigt 9 Festangestellte (8 Vollzeitäquivalente) und während der Lernferien zusätzlich 18 kurzfristig Angestellte und bis zu 54 Ehrenamtliche (Stand: 2018). Mehr über unser Team gibt's hier zum Nachlesen.

 

 

7. Mittelherkunft und 8. Mittelverwendung

Unsere Mittelherkunft und -verwendung dokumentieren wir in unserer Gewinn- und Verlustrechnung im Jahresabschluss.

 

Download
Kap. 6: Finanzen und Rechnungslegung
climb_Jahresbericht_2017 (1).pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.1 MB

 

 

 

  

9. Gesellschaftliche Verbundenheit

Die gemeinnützige CLIMB GmbH ist ein unabhängiges Sozialunternehmen und hat keine gesellschaftsrechtliche Verbundenheit zu Dritten.

 

 

10. Zuwendungen

Die gemeinnützige CLIMB GmbH finanziert sich durch Kooperationen mit Stiftungen, Unternehmen, Kommunen und der Wohlfahrt. Darüber hinaus erhält sie Spenden und Einnahmen durch projektbezogenes Fundraising. Im Jahr 2017 erhielt sie von folgenden juristischen Personen jährliche Zahlungen, die mehr als 10 Prozent des Gesamtbudgets ausmachen:

  • aqtivator gemeinnützige GmbH
  • Auridis gGmbH