In einer Welt, die auf Veränderung mit Angst reagiert, in der wachsende Komplexität Hass und Unsicherheit schürt, stärken climb-Lernferien Kinder und Erwachsene für selbstbewusste Bildungs- und Lebenswege. Unsere einzigartigen Ferienprogramme wecken Freude am Lernen und fördern Zukunftskompetenzen wie Durchhaltevermögen und Teamfähigkeit. Und leisten so einen Beitrag zu einer Gesellschaft, die Herausforderungen anpackt, Menschen Türen öffnet und ihnen den Mut gibt, hindurchzugehen.


 

 

Wir sind ein sozial engagiertes und motiviertes Team. Damit wir unsere Arbeit noch besser machen können, suchen wir für unseren Standort Metropolregion Rhein-Neckar/Ludwigshafen eine

Ehrenamtskoordination


ab dem 01.07.2022 in Teilzeit (30h).

Wenn du gern lernst, meistens furchtlos bist oder es gern wärest; wenn du von dir und den Menschen, mit denen du arbeitest, viel erwartest und du auch an langen Tagen den Humor nicht verlierst – dann bist du bei climb genau richtig!

Deine Aufgaben

  • Du koordinierst das Recruiting von ehrenamtlichen climb-Lehrkräften in der Metropolregion Rhein-Neckar rund um unser erfolgreichstes Produkt: die climb-Lernferien.
  • Du ermutigst junge Erwachsene dazu, sich für zwei Wochen bei den climb-Lernferien ehrenamtlich für armutsgefährdete Grundschulkinder zu engagieren.
  • Du begleitest die ehrenamtlichen climb-Lehrkräfte von der Bewerbung über die Lernferien und hinein in unsere Community vor Ort.
  • Du arbeitest gemeinsam mit einer erfahrenen Lokalkoordination zusammen im Heidelberger Büro und wirst auch von der Hamburger climb-Zentrale aus begleitet.
  • Du jonglierst unsere Stakeholder wie Ansprechpersonen an Unis, Schulen und anderen lokalen Partnern und baust so unser funktionierendes Netzwerk weiter aus.
  • Du betreust eine begeisterte Community von climb-Fans und Alumni in der Metropolregion Rhein-Neckar. 

Dein Profil

  • Du schließt dein Studium im Laufe des Jahres ab oder hast schon eine abgeschlossene Berufsausbildung oder einen ersten Studienabschluss.
  • Du bringst Erfahrungen in Projektmanagement und Teamführung mit (gern aus dem Ehrenamt).
  • Du nimmst gern Herausforderungen an und arbeitest bereits hoch motiviert an einer Lösung, wo andere noch die Hände über dem Kopf zusammenschlagen.
  • Du verfügst über ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und hast Freude daran, auf andere Menschen zuzugehen.
  • Du denkst unternehmerisch, kannst deine Arbeit eigenverantwortlich strukturieren und Verantwortung übernehmen.
  • Du bringst Reisebereitschaft innerhalb der Metropolregion Rhein-Neckar mit.


Das erwartet dich

  • Dich erwartet ein wachsendes, vielfach prämiertes Sozialunternehmen, das für Bildung brennt und zur Chancengerechtigkeit in Deutschland beiträgt.
  • Du wirst Teil eines hoch motivierten und sympathischen Teams. Wir finden es wichtig, unsere Werte - Offenheit, Begeisterung, Anspruch, Mut und Authentizität - auch im Arbeitsalltag zu leben.
  • Du lernst täglich dazu und bleibst dabei immer du selbst. Home Office, flexible Arbeitszeiten, coole digitale Tools und ein familienfreundliches Arbeitsumfeld ermöglichen dir zu jeder Zeit eine optimale Organisation.
  • Darüber hinaus erhältst du eine faire Vergütung (angelehnt an den TVÖD E9a) und 35 Urlaubstage im Jahr.

Wir freuen uns besonders über Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund und/oder Bildungsaufstiegs-Geschichte. Bei gleicher Qualifikation werden Bewerber*innen mit Behinderung bevorzugt eingestellt.

 

Interesse? Wir freuen uns hier über deine Bewerbung!

Bitte nur über das Formular bewerben!

Rückfragen zur Stelle bitte an Laura Erkan per Mail (erkan <at> climb-lernferien.de).