Hamburg

Hamburg ist die Heimat climbs. Bereits 2012 wurden die ersten climb-Lernferien als ehrenamtliches Projekt durchgeführt, 2013 wurde dann die gGmbH gegründet. Nachdem wir ausschließlich im Hamburger Süden vertreten waren, ist 2019 der Standort Hamburg-Ost dazu gekommen. Momentan sind wir vor allem in den Stadtteilen Wilhelmsburg, Neuwiedenthal, Harburg und Dulsberg präsent.


Förderer

Partner vor Ort


Spender*innen


...und viele engagierte Privatspender*innen!


Kooperationspartner

Kommunen, Behörden und Ämter

Die Behörde für Schule und Berufsbildung (BSB) Hamburg begleitet unseren Prozess an vielen tollen Grundschulen, einige davon sind Teil des Programms 23+ Starke Schulen.


Universitäten, (Fach-)Hochschulen und Initiativen

  

Beim Seminar Civic Engagement im Rahmen des Studium Generale und durch Praktika für verschiedene Studiengänge können sich Studierende der Uni Hamburg bei den Lernferien engagieren. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Landesinitiative Hamburg engagiert sich listet als Teil der Engagementstrategie 2020 die climb-Lernferien in der Engagement-Datenbank-Hamburg.

 

                                                          

Im Wegweiser empfiehlt shift, Hamburgs Programm für Studienaussteiger/innen,  climb für alle, die wissen wollen, ob das (Lehramts-)Studium das Richtige für sie ist.



Ansprechpartnerinnen

Jasmine Adu-Atwere

Erlerring 1

21109 Hamburg

 

0176 / 47308926

adu-atwere @ climb-lernferien.de